Verstoß gegen Iran-Sanktionen?: Huawei-Ermittlung umfasst auch Bankbetrug

Die Festnahme einer Huawei-Managerin könnte den US-Handelsstreits mit China erneut aufflammen lassen. Insidern zufolge soll der weltgrößte Netzwerkausrüster durch illegale Bankgeschäfte gegen die Iran-Sanktionen verstoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.