Produktion zeitweise gedrosselt: Hacker legen deutschen Maschinenbauer lahm

Mit mehr als 5000 Mitarbeitern gehört Krauss-Maffei zu den weltweit führenden Maschinenbauern im Bereich Kunststoff und Gummi. Nun wird das Unternehmen von einem gravierenden Cyberangriff getroffen. Die Hacker fordern Lösegeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.