Ringen um CDU-Vorsitz: Altmaier geht Schäuble an

Der “Damm”, sagt Wirtschaftsminister Altmaier, ist “gebrochen”: Weil sich sein Parteikollege Schäuble öffentlich zu Merz bekennt, macht der Saarländer Altmaier deutlich, wen er für den besseren Kandidaten für den CDU-Vorsitz hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.