Mo. Feb 18th, 2019

Antisemitismus in Frankreich: Zunehmend ungehemmter Hass

Hakenkreuze gesprüht auf Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof von Herrlisheim in der Nähe von Straßburg, Frankreich. | Bildquelle: dpa

Hetze, Hakenkreuze, Schändungen von Denkmälern – die Zahl antisemitischer Straftaten in Frankreich ist im vergangenen Jahr um 74 Prozent gestiegen. Oft werden sie bei den Gelbwestendemos begangen. Von Sabine Wachs. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.