Di. Feb 19th, 2019

Deutsche buchen immer mehr Flüge – trotz Air-Berlin-Pleite

Reisende warten am Helmut-Schmidt-Airport in Hamburg. | Bildquelle: dpa

Trotz der Air-Berlin-Pleite im vergangenen Jahr ist die Zahl der Flugreisenden 2018 weiter gestiegen. Die Insolvenz der zweitgrößten deutschen Airline trifft vor allem den inländischen Flugmarkt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.