Mi. Jan 23rd, 2019

100. Todestag: Kränze für Karl und Rosa

Sahra Wagenknecht (l-r) und Dietmar Bartsch, beide Fraktionsvorsitzende der Linken im Deutschen Bundestag, Bernd Riexinger und Katja Kipping, Bundesvorsitzende der Linken, gedenken mit einer Kranzniederlegung auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde an die 1919 ermordeten Kommunistenführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht.  | Bildquelle: dpa

100 Jahre nach der Ermordung von Luxemburg und Liebknecht haben die Linkspartei und vor allem deren Anhänger der Kommunistenführer gedacht Im Vorfeld warnten Kritiker vor einer Romantisierung. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.