Mi. Jan 23rd, 2019

ARD-Korrespondent in St. Anton: “Hier wird ständig gesprengt”

Sendungsbild

Seit der Nacht schneit es wieder St. Anton und Umgebung. Bis zu einem Meter Neuschnee könnten es werden, berichtet ARD-Korrespondent Markus Rosch aus dem Ort. Weil es relativ warm ist, sei die Lawinengefahr sehr groß. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.