Mi. Jan 23rd, 2019

Mexiko: Harter Kampf gegen die Benzindiebe

Mexikanischer Soldat bewacht die Raffinerie des Ölkonzerns PEMEX in Tula (Bundesstaat Hidalgo), wo Tanklastwagen betankt werden. | Bildquelle: AFP

Gegen den massiven Benzindiebstahl greift Mexikos neue Regierung zu drastischen Mitteln: Pipelines wurden stillgelegt. Doch jetzt droht der Megacity Mexiko-Stadt der Stillstand. Von Anne-Katrin Mellmann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.